Gibt es jemanden da draußen?

Gibt es jemanden da draußen?

Sie kennen eine Menge Leute. Einige davon mögen Sie, andere mögen Sie nicht wirklich.
Einige sind nett. Einige sind wütend. Manche nerven. Einige sind gut. Einige sind schlecht. Und so weiter…
Wenn Sie einige Leute nicht mögen, neigen Sie dazu, sich von ihnen zu entfernen.
Und wenn Sie sie mögen, neigen Sie dazu, sie zu behalten.

Und so arbeiten wir im Allgemeinen.

Zum Beispiel:
«Mein Chef ist ein Idiot!»
«Diese Frau ist eine Schlampe!»
Sicher, manche Leute sind vielleicht Idioten und manche sind vielleicht Hündinnen an bestimmten Punkten in ihrem Leben.
Aber lässt uns eine solche Beziehung zu ihnen Macht?
Wie wäre es mit einer Verschiebung im Kontext?
Versuchen Sie diese Perspektive auf:

Bedenken Sie, dass jeder Mensch in Ihrem Leben hier ist, um Ihnen eine Lektion zu erteilen. Und jedes Mal, wenn Sie auf jemanden reagieren – wenn Sie beispielsweise Unbehagen in Bezug auf jemanden, Angst, Besorgnis, Wut oder Verstimmung verspüren -, sehen Sie, was es ist:
IHRE Reaktion auf diese Person.

Ich lade Sie ein, es zu besitzen. Nicht beurteilen, nicht beschriften, nicht falsch machen. Sieh es einfach so, wie es ist.
Und Sie werden dieser Person dankbar, dass sie diese Antwort in Ihnen hervorgerufen hat. Weil sie dir in diesem Moment eine Lektion erteilen.

Klar, dein Chef benimmt sich vielleicht wie ein Idiot. Aber wenn Sie sich auf diesen Teil konzentrieren, werden Sie nichts lernen. Stattdessen lade ich Sie ein, sich auf Folgendes zu konzentrieren: Wie gehen Sie normalerweise mit ihm um?

Ziehen Sie sich zurück und versuchen Sie, sich wieder mächtig zu fühlen, indem Sie Ihren Kollegen von ihm erzählen? Sagst du „Hey, hast du keinen Herzinfarkt?“

Wenn Sie auf diese Reaktion reagieren, lade ich Sie ein, sich in Ihrem Leben umzuschauen. Sie werden vielleicht bemerken, dass DIESE Art, mit schwierigen Situationen umzugehen, in vielen anderen Bereichen Ihres Lebens vorhanden ist.

Bereiche, in denen andere Leute Ihnen andere Lektionen beibringen und Sie nicht aufpassen, weil Sie damit beschäftigt sind, sie als „Idioten“ oder „Hündinnen“ oder „nervig“ zu bezeichnen.
Also hier ist mein Punkt:

Es gibt niemanden da draußen.
Keine Idioten, keine Schlampen. Es sind nur Sie, die Stimmen in Ihrem Kopf und Ihre Reaktionen auf Menschen.
Und jede Person hält Ihnen einen Spiegel vor und gibt Ihnen die Möglichkeit, sich als Reaktion auf die Vergangenheit weiterzuentwickeln und eine Sache in Ihrem Leben zu sein.

In Verbindung stehende Artikel:
LoGun wird emotional.
Tipps zur Zielsetzung für maximales Wachstum.
Werden Sie sich selbst bewusst?
Teile die Liebe
Erhalten Sie kostenlose Updates

Back to Top