So schreiben Sie E-Mails, die bei Frauen sofort Anziehungskraft auslösen – Teil I

So schreiben Sie E-Mails, die bei Frauen sofort Anziehungskraft auslösen – Teil I

Wenn Sie versuchen, Frauen über einen Online-Dating-Service sofort für sich zu gewinnen, müssen Sie Ihre E-Mails überzeugen. Denken Sie daran, dass Frauen Unmengen von Nachrichten erhalten, damit Sie etwas tun müssen, das Ihre E-Mail von anderen Männern oder Frauen unterscheidet. In diesem ersten Teil wollten wir einige allgemeine Tipps geben, wie Sie erfolgreich sein können.

Sie müssen sich daran erinnern, dass jede E-Mail zählt. Auch wenn Sie eine einfache, zweizeilige Einführung versenden, sollten Sie sie als wichtig erachten. Warum sollten Sie wertvolle Zeit damit verschwenden, eine lahme E-Mail nach der anderen zu versenden, nur um frustriert und ohne Datum zu sein? Planen Sie stattdessen ein, Ihre E-Mails sorgfältig zu schreiben, unabhängig von der Länge.

Obwohl E-Mails nicht die aussagekräftigste Art sind, jemanden zu treffen, funktionieren sie, wenn sie gut geschrieben und sorgfältig durchdacht sind.

Wenn Sie lernen, eine gute E-Mail zu erstellen, nehmen Sie sich etwas Zeit und üben Sie, seien Sie also geduldig. Nachdem Sie einer Frau Ihren Namen mitgeteilt haben, müssen Sie ihr ein Kompliment für etwas machen, das Sie in ihrem Profil interessiert hat.

Obwohl Sie sagen könnten, wie schön sie ist oder welche großartige Figur sie hat, werden Sie ihr Herz besser erreichen, wenn Sie sagen, dass Sie etwas in ihrer E-Mail gelesen haben, das Sie als besonders empfunden haben. Dies sagt ihr, dass Sie tatsächlich gelesen haben, was sie geschrieben hat, was Ihr Gespräch auf jeden Fall in die richtige Richtung leiten wird. Wenn Sie feststellen, dass Sie ein gemeinsames Interesse haben, wie z. B. Harleys oder Reisen, bringen Sie dies ebenfalls zur Sprache.

Anstatt die gesamte E-Mail auf Sie zu konzentrieren, sollten Sie sicherstellen, dass sich ein Teil der E-Mail auf sie konzentriert.

Ja, Sie müssen Informationen über sich selbst bereitstellen, aber die gesamte E-Mail muss nicht selbst absorbiert werden. Denken Sie daran, dass die meisten Menschen, die Online-Dating-Dienste in Anspruch nehmen, sich selbst überlassen, sodass Sie auf eine andere als die durchschnittliche Person stoßen möchten.

Versuchen Sie dann nicht, sich als Komiker durchzusetzen, es sei denn, Sie haben einen natürlichen Verstand. Leider versuchen viele Leute, das Eis zu brechen, indem sie etwas Lustiges sagen, aber weil sie nicht lustig sind, kommt es albern oder schlimmer, dumm rüber. Vermeiden Sie es, veraltete oder umgangssprachliche Ausdrücke zu verwenden, die einfach nicht lustig sind.

Zum Beispiel ist es ein todsicherer Weg, nie eine Antwort zu bekommen, wenn man mit so etwas wie „Du musst müde sein, weil du den ganzen Tag durch meinen Kopf gelaufen bist“ beginnt.

Ein weiterer wichtiger Tipp zur Verwendung von E-Mails, um Frauen anzulocken, ist, dass das Timing wichtig ist. Wenn Sie beispielsweise an einem Sonntag E-Mails versenden, erhalten Sie möglicherweise nicht viele Antworten. Ein Grund ist, dass sie über das Wochenende unterwegs war, nur um mit einer Verliererin nach der anderen konfrontiert zu werden. Daher ist sie am Sonntag nicht besonders daran interessiert, jemanden zu treffen, auch nicht jemanden, der nett ist. Das Senden einer E-Mail an einem Dienstag oder Mittwoch würde jedoch wahrscheinlich zu mehr und besseren Antworten führen.

Back to Top